Sommer in Mayrhofen

Keine Kompromisse – wandern am Penken

Die voranschreitende Trennung von Radtrails und Wanderwegen bedeutet nicht, dass die

Bergsteiger vom Penken verbannt werden. Im Gegenteil: Das einzigartige Panorama und

die ursprünglichen Almen lassen sich auch mit etwas weniger Tempo erleben – zu Fuß

auf den zahlreichen Höhenwanderwegen. Zehn verschiedene Routenvorschläge von

leicht bis schwer ermöglichen sowohl entspannte Ausflüge als auch anspruchsvolle,

mehrtätige Hüttentouren.

   
   

Sommersaison am Actionberg: viel Platz zum Austoben

Im Winter steht Mayrhofen für Highspeed auf der steilsten Piste Österreichs und

kreative Kunststücke im Vans Penken Park. Wer jetzt denkt, im Sommer gehe es

am Penken ruhiger zu, der hat sich geirrt. Neben den zahlreichen Wandertouren mit

großartigen Ausblicken verwandelt sich der Actionberg im Sommer 2008 in einen

hochalpinen Abenteuerspielplatz: für Mountainbiker bei anspruchsvollen

Anstiegen oder rasanten Abfahrten, Kletterer im Überhang oder Paraglider in

schwindelerregenden Höhen.